Begegnungsreise

Herrliche Tage verbrachte eine 12-köpfige Reisegruppe in den Pfingstferien 2017 (03.-17.06.) bei einer 2-wöchigen Begegnungsreise zu den Projekten „Ziegen für Mweiga und Solio“ in Kenya.

Organisiert und geleitet hat sie Gemeindereferent Ulrich Frey, der Initiator und Gründer der Projekte, tatkräftig unterstützt von den Partnern vor Ort, Steven Waweru und Nicholas Wambugu vom Verein „Solidarity Kenya“.