Projektpate

Projekt-Pate werden – selbst Partner werden

Geteilte Last ist halbe Last

„Bei jedem Besuch in den Projekten, bei jedem Telefonat, in jeder E-Mail begegnen mir neue Herausforderungen, Anregungen, Anfragen. Fast jede/r von uns kann auf seine je eigene Weise mit seinen ganz persönlichen Begabungen zur Weiterentwicklung der Projekte beitragen. Ich lade Sie dazu herzlich ein und bitte um Ihre Unterstützung. Die kann ganz unterschiedlich sein. Lassen Sie sich von den folgenden Vorschlägen anregen. Scheuen Sie sich auch nicht mit mir Kontakt aufzunehmen.“ (Ulrich Frey, Projektgründer)

  • Vom Projekt im Familien- und Freundeskreis erzählen
  • Eine Spende für das Projekt überweisen
  • Ulrich Frey zu einem Info-Abend oder in den Klassen-Unterricht einladen
  • Eine Benefiz-Aktion für das Projekt mit Erstkommunion-, Firm-, Konfirmanden- oder Jugendgruppen durchführen. Dazu kann Ulrich Frey Anregungen zur Verfügung stellen
  • Beim Pfarrfest, Adventsmarkt, etc. einen Verkaufsstand mit Handwerksprodukten aus den Projekten organisieren
  • Die pfarrlichen Verbände bitten, einen Info-Abend mit Ulrich Frey zu den Projekten ins Jahresprogramm aufzunehmen
  • An einer Begegnungsreise nach Solio teilnehmen (Termine bei Ulrich Frey erfragen)
  • Wenn Gäste aus den Projekten nach Deutschland kommen Begegnungsabende, Schulbesuche, etc. in ihrem Umkreis anregen oder selbst organisieren (Termine bei Ulrich Frey abrufen)
  • Eigene Begabungen und Fähigkeiten für die Öffentlichkeitsarbeit der Projekte zur Verfügung stellen, z.B. graphische Gestaltung von Infomaterial, Präsentationen für Infoveranstaltungen, Erfinden von Spielen für Projekttage und öffentlichkeitswirksame Aktionen (bitte Kontakt mit Ulrich Frey aufnehmen)
  • Herstellen, Basteln von Benefizartikeln, die zugunsten der Projektförderung bei Aktionen verkauft werden können
  • … und natürlich gibt es viel Platz für Ihre eigenen Ideen!!!

Den aktuellen Flyer mit den neuesten Infos zum Ausdrucken und Vervielfältigen zur Unterstützung der Projekte können Sie nachfolgend downloaden:

  Flyer, Oktober 2017 (562,1 KiB, 135 hits)

... und was meinst du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.